.
  • Was wir fördern

    Für das Gemeinwohl im Überwald
    © Fotostudio Bucher/Michael Bucher
  • Wir fördern

    Bildung, Kultur, Sport, Natur- und Bevölkerungsschutz – der Gemeinnutzen steht bei der Heinrich Schlerf Stiftung e.V. seit der Gründung 1971 im absoluten Mittelpunkt und ist bis heute Gegenstand unserer Förderungen im gesamten Überwald.

    Für ein gutes Leben im Einklang mit unserer Umwelt sieht unsere Vereinssatzung folgende Förderungs­möglichkeiten vor.

    Die Heinrich Schlerf Stiftung fördert:

    gemeinnützige Einrichtungen (z.B. Kindergärten mit Trägerschaft von Gemeinden, Kirchen oder sonstigen gemeinnützigen Trägern)
    sportliche Einrichtungen gemeinnütziger Körperschaften
    kulturelle Veranstaltungen und Einrichtungen
    Hilfsmaßnahmen in allgemeinen Notständen und Katastrophenfällen
    Maßnahmen zum Schutz der Natur und zur Pflege der Landschaft
  • Förderung gemeinnütziger Einrichtungen

    Eine Investition in die Zukunft

    Grundsätzlich sind alle gemeinnützigen Einrichtungen im Überwald förderungsfähig. Kinder sind das wichtigste Kapital unserer Gesellschaft, weshalb uns die Förderung der Heinrich-Schlerf-Kindertagesstätte der Gemeinde Wald-Michelbach sowie weiterer Kindergärten in gemeinnützigen Trägerschaften im Überwald besonders am Herzen liegen.
  • © Werner Lipp
    © Werner Lipp
    © Werner Lipp
    © Werner Lipp
    © Berthold Baßler
    © Berthold Baßler
    © Werner Lipp
  • Förderung von Bildung, Sport und Kultur

    Für einen Körper und Geist in Balance
    © Werner Lipp
    Von Schulen über Sportstätten bis hin zu gemeindlichen oder kirchlichen Einrichtungen und kulturellen Veranstaltungen stellt die Heinrich Schlerf Stiftung den Menschen als Ganzes in den Mittelpunkt und fördert alle Einrichtungen und Vereine im Überwald, die zum körperlichen und geistigen Gemeinwohl im Überwald beitragen, zum Beispiel Kulturvereine, Gemeinschaftshäuser, Feuerwehreinrichtungen und vieles mehr.
  • Von der Landschafts­pflege bis zur Notstands­hilfe

    Förderung von Maßnahmen zum Bevölkerungs- und Naturschutz

    Um der Bevölkerung im Überwald den wunderbaren Lebensraum zu bewahren, fördern wir Maßnahmen zum Schutz der Umwelt ebenso wie zur Pflege der Landschaft. Im Falle eines Notstandes oder einer Katastrophe gewährleisten wir Hilfs­maßnahmen nach allen möglichen Kräften.
    mehrere Elchskulpturen in einem Park mit Teich
    © Werner Lipp


  • Jede Spende hilft!

    Sie möchten sich gemeinnützig betätigen und unsere Projekte mit einer Spende unterstützen? Dann freuen wir uns auf Ihre Spende, die der Förderung von Bildung, Sport, Kultur und dem Bevölkerungsschutz unserer Region zugutekommt.
  • Landschaftsausblick auf Kreidach, einen Ortsteil von Wald-Michelbach
    © Fotostudio Bucher/Michael Bucher
  • Sie haben Fragen?

    Dann kontaktieren Sie uns – wir freuen uns über Ihre Nachricht. Gerne können Sie einen Ihrer Ansprechpartner persönlich per Telefon kontaktieren oder Sie übersenden uns Ihre Nachricht mit folgendem Formular. Wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen zurück.
  • Datenschutz